BZdH - Bildungszentrum des Handels e.V. Recklinghausen

Wir. Für die Menschen in der Region.

Rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation (ReZA)

-- Start im Januar 2018 --

Die gesetzlichen Rahmenrichtlinien

Die Weiterbildung richtet sich nach den Vorgaben der Rahmenregelung für Ausbildungsregelungen für behinderte Menschen gemäß § 66 BBiG / § 42m HwO und umfasst einen zeitlichen Umfang von mindestens 320 Stunden.

Die Ziele

  • Erfüllung der gesetzlichen Rahmenregelung für Ausbildungsregelung für behinderte Menschen gemäß § 66 BBiG / § 42m HwO
  • Handlungs- und praxisorientierte rehaspezifische Qualifizierung zur Erweiterung der Kompetenzen im Umgang mit behinderten Menschen und zur Verbesserung der Integration in den Arbeitsmarkt

Die Zielgruppe

Ausbilderinnen/Ausbilder und Sozialpädagoginnen und -pädagogen, die

  • bereits in der Ausbildung Behinderter oder Benachteiligter beschäftigt sind und eine rehabilitationsspezifische Zusatzqualifikation nachweisen müssen.
  • noch nicht in diesem Bereich der beruflichen Bildung tätig sind, aber dies zukünftig anstreben.