Beschäftigungsförderung

Wir führen im Auftrag der Jobcenter im Kreis Recklinghausen Projekte für Empfänger von Arbeitslosengeld II durch, mit denen diese durch ein intensives individuelles Coaching und/oder durch zusätzliche Beschäftigung auf eine Integration auf dem ersten Arbeitsmarkt vorbereitet werden.

Durch die Teilnahme an Arbeitsgelegenheiten, die an verschiedenen Orten der Region durchgeführt werden, sollen ALG II-Bezieher/innen durch gemeinnützige Arbeit wieder an den ersten Arbeitsmarkt herangeführt werden. Darüber hinaus führen wir zielgruppenorientierte Beschäftigungsförderungsprojekte durch (z.B. für die Zielgruppe der älteren oder Langzeit-Arbeitslosen), in denen die Projektteilnehmenden über einen längeren Zeitraum und intensives Coaching kombiniert mit individuellen Praktika auf eine Arbeitsaufnahme vorbereitet werden.